GMI - Geschäftsprozessmodellierung 5. Januar 2011

BlogBasti

Noch im Dezember habe ich mich zum schreiben der GMI-Prüfung zwingen können. Der 11. Dezember stand ja bereits Monate vorher als Termin für die schriftliche Prüfung im Fach Geschäftsprozessmodellierung fest. Das Fach finde ich auch sehr interessant, allerdings habe ich mit dem intensiven lernen zu spät angefangen.Wie die Einleitung es schon verraten hat, lief die Prüfung nicht besonders gut. Ich habe die Aufgaben zeitlich etwas unterschätzt. Netzplan, ERD und EPKs benötigen viel Zeit um gezeichnet zu werden, da bleibt für die anderen Aufgaben nicht mehr viel übrig. Heutzutage ist man es auch nicht mehr gewohnt solche Planungen auf einem karrierten A4-Blatt zu machen ohne Unterstützung durch den Computer. Dazu kommt noch, dass ein Blatt Papier keine Fehler verzeiht und die Elemente des Netzplan wohlüberlegt platziert werden wollen um alle nötigen Informationen aufzunehmen. Naja, die Note ist jedenfalls noch nicht bekannt, dennoch sollte eine gute B-Aufgabe in diesem Fach für etwas Erleichterung sorgen. Darum bearbeite ich schon seit einigen Tagen die zugehörige Hausarbeit. Heute war nun für das Jahr 2011 mein Startschuß das Studium voranzutreiben und zur Diplomarbeit bis zum Ende des Jahres aufzuschließen. Dazwischen liegen lediglich eine Klausur (FFI), so die GMI-Prüfung es gut mit mir meint, und 5 B-Aufgaben sowie 3 optionale A-Aufgaben, die mir noch zur Anrechnung meiner Leistungen vom CSUS fehlen.

 
 
Tags
Online
Ähnliche Tags
Feedback
Trackback

Ihr Feedback ist erwünscht!

    Ein Kommentar zu “GMI - Geschäftsprozessmodellierung”

  1. aileen Januar 12th, 2011 at 8:30 | #

    ich wünsche dir ganz ganz viel glück und erfolg für dieses wichtige jahr! hoffentlich hast du deine letzte prüfung doch noch irgendwie geschafft und kannst dann deine pläne auch umsetzen :)

Dieser Eintrag wurde geschrieben am Mittwoch, Januar 5th, 2011 um 23:19. Sie können der Diskussion folgen mit dem RSS 2.0 Feed. Wenn Sie sich fragen, woher die Icons neben manchen Kommentaren stammen, besuchen Sie gravatar.com und erstellen Sie Ihren eigenen Gravatar.
blogbasti.de wird angetrieben von Wordpress und Squible.
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.